mitteilungen

Stellenausschreibung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

01.02.2023

Ab 01.04.2023 können wir auf Unterstützung in der Fachstelle zählen.

Unser Titelbild „1933 – Wege in die Diktatur“

30.01.2023

1933 – Wege in die Diktatur

Stellenausschreibung Brücke|Most-Stiftung – Landesservicestelle – Pädogogische Mitarbeit

06.01.2023

Die Landesservicestelle Lernorte des Erinnerns und Gedenkens bei der Brücke|Most-Stiftung in Dresden sucht ab sofort eine Unterstützung für ihr Arbeit der Beratung und Unterstützung sächsischer Schulgruppen für Lernortbesuche.   Die vollständige Ausschreibung findet sich auf der Webseite: http://www.bmst.eu/infothek/jobs.htm   Die Bewerbungsfrist endet am 06.02.2023.

sLAG-Sprecher*innenrat neu gewählt

04.01.2023

Das Netzwerk hat gewählt! Seit Anfang Dezember hat die sLAG einen neuen Sprecher*innenrat. Herzlichen Glückwunsch an Daniela Schmohl (VVN-BdA Leipzig e. V.), Anna Schüller (Geschichtswerkstatt Sachsenburg), Tobias Kley (Brücke/Most-Stiftung, Dresden) und Felix Pankonin (Soziokulturelles Zentrum Hillersche Villa, Zittau), die in den nächsten zwei Jahren unser Netzwerk in dieser Position mitgestalten und nach außen vertreten. Ein […]

Mitmachaktion Ausbau der digitalen Karte „NS-Zwangsarbeitsorte im Raum Leipzig“

04.01.2023

In Leipzig gab es über 700 NS-Zwangsarbeitsorte: Sammelunterkünfte, Arbeits- und Haftorte erstreckten sich über das gesamte Stadtgebiet. Viele dieser Orte sind in den vergangenen Jahrzehnten abgerissen oder baulich stark verändert wurden. Es gibt aber auch Orte, die baulich noch sehr greifbar sind. Die Gedenkstätte für Zwangsarbeit lädt zur nidrigschwelligen Mitwirkung an der visuellen Dokumentation der […]

Nochmals verlängert: Ausstellung „Dinge unserer Nachbarn geborgen… Funde aus dem Kriegsgefangenenlager Zeithain“ noch bis Juli 2023 zu sehen

07.12.2022

Die Sonderausstellung zu Fundobjekten vom Areal des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers Zeithain wird bereits seit Juli 2020 in der Gedenkstätte präsentiert. Nun wird die Ausstellungsdauer zum dritten Mal verlängert.   Bisher haben sich schon viele Menschen an der Erkundung der Objekte beteiligt und sogar neue Informationen beigetragen. Da dieser Prozess noch immer im Gange und das Interesse […]

„Offener Prozess“ – noch bis 15.12.2022 in Hoyerswerda

28.11.2022

Noch bis zum 15.12.2022 ist in der Lausitzhalle in Hoyerswerda die multimediale Ausstellung „Offener Prozess“ zur Geschichte des NSU-Terrornetzwerks aus der Perspektive von Betroffenen rechter Gewalt zu sehen. Der Eintritt ist kostenfrei, ebenso Führungen auf Deutsch, Englisch und Spanisch, die gebucht werden können. Die Ausstellung ist für Schüler und Schulklassen ab Klasse 8/9 geeignet.   […]

Wir können weitermachen!

22.11.2022

Sächsische Regierungskoalition einigt sich auf Finanzierung der sLAG-Fachstelle NS-Erinnerungsarbeit und Demokratiebildung.

Update sLAG-Flyer

18.11.2022

Der aktuelle Netzwerk-Flyer kann in der gedruckten Version im Büro bestellt werden und steht hier zum Download zur Verfügung.

Dokumentation Abriss der ehemaligen Kommandantenvilla in Sachsenburg

26.10.2022

Zur Chronologie der Ereignisse seit Petitionsbeginn und Abrissbeginn siehe openPetition   Die Bilder wurden am 14.10.2022 vormittags aufgenommen und uns von der LAG Sachsenburg zur Verfügung gestellt:   Diese Bilder wurden am 24.10.2022 aufgenommen und uns von der Geschichtswerkstatt Sachsenburg zur Verfügung gestellt: Entsorgte Geschichte – Abriss der ehemaligen Kommandantenvilla in Sachsenburg hat begonnen