sLAG-Workshopreihe „Archivarbeit“ (2): Wie werde ich digital?

11.05.2021 16:00 Uhr, digital

Wir setzen unsere Workshopreihe zur Archivarbeit in Kooperation mit den Arolsen Archives fort.

 

Die Veranstaltung richtet sich an Initiativen, Gedenkstätten, Vereine und Einzelpersonen, die in der Erinnerungsarbeit zur NS-Verfolgung aktiv sind und vor der Aufgabe und Herausforderung stehen, ihre Archive und Sammlungen zu erhalten, zu erschließen und zugänglich zu machen.

 

Im Workshop 2 dreht sich alles um Digitalisierung, Indizierung, Metadaten, Software und Datenerfassung. Themen sind Archivstandards, Tektonik, ISAD(G), die Tiefe der Erschließung, sprechende Titel, Enthält-Angaben, Signaturen, saubere Daten und Datenbanken.

 

(Hinweis: Der aktuelle Workshop ist bereits ausgebucht.)