Seminar: Königstein – „Offiziersgefangenenlager, KZ-Außenlager und ein geheimes Projekt“

11.05.2023 09:00 Uhr, Königstein und Umgebung

Königstein war im 2. Weltkrieg Schauplatz unterschiedlicher Lager – für Offiziere, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge. Das Seminar (9-16 Uhr) möchte Kentnisse zu diesem Teil der Geschichte vermitteln, das Offiziersgefangenlager, Überreste des KZ-Außenlagers im Wald und ein Stollen werden besichtigt. Außerdem wird gemeinsam diskutiert, ob und wie Orte wie diese heute eine Rolle in der (lokalen) historischen Bildung mit und für Jugendliche spielen können.
 
Eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts „ZEITENBLICKE. Und was hat das mit mir zu tun?“ der Brücke|Most-Stiftung, Referentin: Frau Dr. Maria Pretzschner (Historikerin und Mitarbeiterin Bildung & Vermittlung Festung Königstein gGmbH)
 
Anmeldung bis 04.05.2023 per E-Mail an b.paetzold@bmst.eu
 
weitere Infos: Brücke|Most-Stiftung (Facebook)
Download Flyer