audioscript

27.11.2020

audioscript zur Verfolgung und Vernichtung der Jüdinnen und Juden in Dresden 1933 – 1945

 

Das audioscript, entstanden als kollaborative Arbeit der gleichnamigen Projektgruppe,  ist ein Stadtrundgang zu exemplarischen Orten der antisemitischen Verfolgung im Nationalsozialismus und deren gegenwärtiger Rezeption. Es ermöglicht in 13 Tracks eine Auseinandersetzung mit (stadt)historischen, philosophischen und künstlerischen Diskursen zur Shoah.

 

Projektträger: VpKK e.V., Rudolf-Leonhard-Straße 39, 01097 Dresden (audioscript 2008); kosmotique e.V., Martin-Luther-Straße 13, 01099 Dresden (App 2019)

Kontakt:

e-Mail: info (at) audioscript.net
Homepage: www.audioscript.net